Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wildwuchs – Ohne Bestäubung keine Früchte

24. Februar - 19:00 bis 20:30

Wildwuchs

Am Donnerstag, dem 24. Februar 2022 um 19:00 Uhr treffen wir uns zur nächsten Wildwuchs-Runde in Heimkirchen im Gemeindehaus.

Unser Thema: Ohne Bestäubung keine Früchte

„Muss ich mich um die Bestäubung meiner Pflanzen wirklich kümmern? Das hat doch alle Jahre auch ohne mein Zutun funktioniert…“

Kaum ein Hobbygärtner hat sich bisher um die Bestäubung seiner Pflanzen gesorgt. Sie gilt als ganz natürlicher, selbständiger Prozess, der allenfalls durch schlechtes Wetter gestört wird. Im gewerblichen Obst- und Gemüseanbau dagegen ist die Bestäubung längst zu einem Problem geworden, das nur noch durch umfangreiche logistische Anstrengungen von Berufsimkern bewältigt werden kann.

Seit fast 230 Jahren wissen wir, dass Insekten durch Bestäubung dafür sorgen, dass Früchte heranwachsen. Eine reiche Ernte gibt es nur, wenn sie in großer Zahl die Blüten besuchen. Es bleibt demnach nicht ohne Folgen, wenn in unseren Obst- und Gemüsegärten immer weniger Insekten vorkommen. Dadurch ist auch hier die natürliche Bestäubung gefährdet.

Wie wir dafür sorgen können, dass zahlreiche Insekten in unseren Gärten leben und sich vermehren können, besprechen wir in dieser Wildwuchsrunde.

Voranmeldung bitte unter cbw@phyto-fokus.de oder unter 06363 99 44 199

Es freuen sich über Ihre/Eure Teilnahme

Cäcilia Brendieck-Worm und Angelika Heldt

Details

Datum:
24. Februar
Zeit:
19:00 bis 20:30

Veranstaltungsort

Dorfgemeinschaftshaus Heimkirchen
Bornweg 6
Niederkirchen - Heimkirchen, Rheinland-Pfalz 67700 Deutschland
Google Karte anzeigen