Fünf-Berge-Tour Niederkirchen

Fünf-Berge-Tour Niederkirchen

Die Gemeinde Niederkirchen hat bislang in drei Ortsteilen eine Wanderstrecke ausgewiesen.

Heimkirchen: Naturlehrpfad Alte Welt

Wörsbach:      Familienerlebnisweg

Morbach:        Störzelbergrunde

Alle Wanderstrecken wurden komplett in Eigenleistung von den Bürgerinnen und Bürgern der jeweiligen Ortsteile erschlossen.

Mit der „Fünf Berge Tour“ ist nunmehr eine Wanderroute für den Ortsteil Niederkirchen geplant. Es handelt sich dabei um eine Rundwanderstrecke von 15,6 km und einer Gehzeit von 4:50 Stunden, die sich teilweise am Verlauf der Gemarkungsgrenze orientiert und somit die kulturhistorischen Gegebenheiten (Grenzsteine) berücksichtigt. Durch Wiedererschließung historischer Wegeabschnitte sollen die Besonderheiten der Natur- und Kulturlandschaft für künftige Generationen erhalten bleiben.

Zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements und einer hohen Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit der Gemeinde wird auch dieser Wanderweg wiederum in Eigenleistung erschlossen.

 

Der Verein „Zukunftsinitiative Niederkirchen ALTE WELT e.V.“ hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt einen naturverträglichen und nachhaltigen Tourismus zu fördern. Der Verein bedient sich hierbei seiner Zukunftswerkstatt als ausführendem Organ. Diese steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern zur Mitarbeit offen und koordiniert die Mitwirkung aller beteiligten Vereine. Sie dient zur Vernetzung der Akteure, um vorhandene Kooperationen zu stärken und weiter auszubauen.

Das Projekt „Fünf Berge Tour“ setzt sich zum Ziel die nähere Umgebung für Einheimische und Gäste erlebbar zu gestalten. Neue Zielgruppen zu erschließen und das Angebot auszubauen.

Hierbei soll das Erleben der abwechslungsreichen Landschaft mit einzigartigen Ausblicken und entlang der Strecke ständig wechselnder Vegetationszonen zur Wahrnehmung der Natur als Rückzugsort beitragen. Dabei dient das Angebot sowohl den Einheimischen zur Verbesserung der Lebensqualität als auch den Gästen zur nachhaltigen Nutzung des naturräumlichen Potenzials. Um den Wandertourismus in der Gemeinde zu steigern, den Bekanntheitsgrad der Gemeinde bei Wanderern zu erhöhen wird mit dem neuen Wanderweg die wandertouristische Infrastruktur sowohl qualitativ als auch bedarfsgerecht weiterentwickelt.

Bei der Fünf Berge Tour handelt es sich um einen Rundwanderweg mit Start und Ziel an der Westpfalzhalle, einem gastronomischen Betrieb, der durch die Anbindung an das örtliche Wanderwegenetz eine Aufwertung erfährt, um die Zukunftsfähigkeit dieses Betriebes zu erhalten.

Der Wanderweg bietet zudem den auswärtigen Besuchern eine weitere Möglichkeit die Besonderheiten unserer abwechslungsreichen Kulturlandschaft kennen zu lernen und wertet dadurch das touristische Angebot unserer Gemeinde auf.

Arbeitseinsatz am Odenberg

Die Trassenführung wird immer konkreter. Ein bedenklicher Abschnitt hoch zum „Alten Sportplatz“ am Odenberg wurde unter der Regie von Annelie begehbar gemacht. Ein anspruchsvoller Teilabschnitt, aber mit einem ganz eigenen Charme.

Der Förderantrag für die Beschilderung bei der LAG Donnersberger und Lautrer Land wurde eingereicht.

Auf der Strecke sind noch die Überreste von Sitzgelegenheiten der Vergangenheit vorhanden. Mittels einer Spende von Frau Jost hat Bernhard Preis angefangen mit der Instandsetzung der Bänke am „Neuen Pfad“. Hoch zum Buchenknopf sind auch noch verschiedene Konstruktionen zum Sitzen vorhanden die es zu reparieren gilt.

Jürgen Kupfer will noch weitere Bänke zusammenzimmern.  

 

Fünf-Berge-Tour rund um Niederkirchen

Die Trasse für die „Fünf-Berge-Tour“ rund um Niederkirchen steht, ist über 16 km lang geworden und bietet herrliche Ausblicke über unsere schöne Landschaft. Buchenknopf; Odenberg, Sattel, Krippes und Burgberg haben wir in den Rundwanderweg eingebunden. Hier werden noch fleißige Helfer gesucht, die beim Wegebau unterstützen. Bitte meldet euch diesbezüglich bei Annelie.

LEADER Projekt-Unterstützung

Noch bis zum 25. Mai läuft ein Projektaufruf für ehrenamtliche Bürgerprojekte über das LEADER Förderprogramm für das Donnersberger und Lautrer Land.

http://www.donnersberger-lautrerland.de/php/index.php

Dort wollen wir uns mit mehreren Projekten bewerben. Dazu gehört die „Fünf-Berge-Tour“ rund um Niederkirchen, ein Lehrpfad Naturkreisläufe, den Iris und Cäcilia einbringen wollen und ein Projekt “Rastmöglichkeiten auf der 5-Berge-Tour”, für das sich Jürgen Kupfer u.a. einbringen werden. Wer hier noch Ideen hat, melde sich bitte.